Infrastruktureinrichtungen und Anlagen im Forschungszentrum Jülich, FZJ


Das Institut für Pflanzenwissenschaften (IBG -2) am Forschungszentrum Jülich ist ein weltweit führendes Zentrum für die Entwicklung und Anwendung von nicht-invasiver Sensoren- und Automatisierungstechnik zur Quantifizierung von strukturellen und funktionellen Eigenschaften von Sprossen und Wurzeln. In den letzten Jahren haben wir eine große Anzahl von bestimmten Phänotypisierungssystemen für die Ermittlung von Eigenschaften einzelner Organe sowie kompletter Pflanzeneigenschaften entwickelt.

Gewächshaus 06.3 im Forschungszentrum Jülich
Copyright: Forschungszentrum Jülich

GEFÖRDERT DURCH

Förderkennzeichen:
031A053A/B/C